www.gnaedinger.de
Bootsversicherungen für höherwertige Boote und Yachten

Bootsversicherung Tarif Bodensee

Bodensee, ein tolles Wassersportrevier mit internationalem Flair und über 500 Quadratkilometer Wasserfläche. Besitzer von Motorbooten und Segelbooten können in idealer Weise Ihrem Hobby nachgehen. Wie auf anderen Gewässern gilt auch auf dem Bodensee, eine gute Bootsversicherung ist unverzichtbar!  


Welche Bootsversicherung benötige ich als Bootseigner auf dem Bodensee?

An erster Stelle ist das sicherlich die Bootshaftpflicht, Sportboot-Haftpflichtversicherung.

Geschützt sind Dritte, die durch das Boot geschädigt werden. Das kann ein Personenschaden sein oder ein Sachschaden, beispielsweise bei Zusammenstoß mit anderen Schiffen. Gleichzeitig sind auch die wichtigen Umweltschäden mitversichert. Diese entstehen wenn aus gekenterten, gesunkenen Booten Treibstoff ausläuft.

So können Sie Ihr Boot, Ihre Yacht am Bodensee versichern:

Bootshaftpflicht und Bootskasko als günstiges Gesamtpaket für den Bodensee

Nur die Bootshaftpflicht für das Fahrtgebiet Bodensee


Ist auf dem Bodensee eine Bootshaftpflicht vorgeschrieben?

In Deutschland und Österreich besteht für Sportboote keine Versicherungspflicht. In der Schweiz ist eine Bootshaftpflicht für Motorboote und Segelboote über 15 qm Segelfläche vorgeschrieben, mit mindestens 2 Millionen Franken je Schadenereignis für Personen- und Sachschäden.

Wer das Boot nur auf dem Bodensee nutzt, kann besonders preiswerte Versicherungstarife nutzen. Eine Sportboot-Haftpflichtversicherung ist deshalb unbedingt empfehlenswert.


Benötige ich eine Bootskasko - Sportboot-Vollkasko auf dem Bodensee?

 Das hängt sicherlich vom Versicherungsrisiko, also dem Bootswert ab. Für Boote mit geringem Wert drängt sich eine Bootskasko nicht unbedingt auf. Wenn der Wert mehrere oder sogar viele Tausend EUR ausmacht, ist eine Bootskaskoversicherung eine gute Wahl. Auch am Bodensee drohen Unwetter, Sinken oder der Zusammenstoß mit anderen Schiffen. Grundsätzlich aber passiert auf dem Bodensee weniger als auf anderen Gewässern. Deshalb sind die Versicherungsbeiträge auf diesem Gewässer sehr preiswert.

Durch die Bootskasko sind Schäden wie Diebstahl, Untergang, Grundberührung, Kollision und andere Ursachen versichert. Was viele Bootsbesitzer nicht wissen, die so genannten Wrackbeseitigungskosten, beispielsweise wenn ein gesunkenes Boot in einer Fahrrinne liegt, sind meist nur durch die Sportboot-Kaskoversicherung abgedeckt.


Wir wünschen gute Fahrt auf dem Bodensee